Kinder dissen Lil‘ Wayne

Irgendwann muss auch mal Schluss sein!“, dürfte sich die Girlband Watoto from the Nile gedacht haben, als sie von Lil‘ Wayne zum wiederholten Male herablassende Kommentare über Frauen und drogenverherrlichende Textpassagen zu hören bekam. Nun haben die 9- und 10-jährigen Nachwuchstalente sich dazu entschlossen, diesem Unwesen Einhalt zu gebieten und so nahmen sie den Song „Letter to Lil‘ Wayne“ auf das I‘m Single“- Instrumental von Weezy auf.Das alles geschieht natürlich nicht ohne passendes YouTube-Video. Zu Bestaunen ist es hier:

Ob Lil‘ Wayne auf Zeilen wie My daddy told me I‘m a queen / but you call women other things / (…) and don‘t you think it‘s kind of mean / to disrespect a royal queen?“ – wenn überhaupt – mit Nachdenklichkeit reagiert, bleibt abzuwarten. Fest steht aber, dass kein Beef von Seiten der beiden Kritikerinnen beabsichtigt ist: „Mr. Wayne, I‘m about to close this letter / I hope that we can work together“.

Vielleicht eingeschüchtert durch Watoto from the Nile gab sich Wayne dieser Tage kleinlauter als sonst. „The Best Rapper alive“ lobte nämlich nicht die eigenen Fähigkeiten, sondern jene seines Schützling Drakes und gab sogar bekannt, dass er ihn für weitaus besser halte als sich selbst: „I can make a song, but this kid has the actual R&B presence. Then he’s one of the dopest lyricists“, so der genaue Wortlaut des Rappers in einem Interview mit den amerikanischen MTV News.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here