Kurdo kündigt „Freiheit“ für 17. Oktober an

Kurdo gibt Releasedate und Cover seiner neuen Single „Freiheit“ bekannt. Der Song wird am 17. November erscheinen und neben Bero Bass auch die beiden Features Sivan Perwer und Gina Amir beinhalten – allesamt kurdische Künstler.

Alle Einnahmen, die durch den Track generiert werden, sollen laut einer eigens erstellten Veranstaltung auf Facebook an die kurdischen Städte Kobane und Shingal gehen. Die Einwohner beider Städte haben derzeit unter dem Terror der IS-Miliz zu leiden.

Zuletzt veröffentlichte Kurdo den Freetrack „Schwarz Matte Kalasch„. Außerdem gründete er sein eigenes Label und schloss einen Vertriebsdeal mit Universal ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here