Ty Dolla $ign: Album mit YG und DJ Mustard

Ty Dolla $ign spricht über seine Pläne für sein neues Album.  Er will mit YG und dem Produzenten, DJ Mustard zusammenarbeiten, erzählt er während der “Under The Influence Of Music” Tour mit Wiz Khalifa in einem Interview mit NEHip-Hop

Dieses soll über ihr gemeinsames Label, Pushaz Ink laufen, mit dem sie bereits einen Deal hätten. Das Album wird ihr erstes gemeinsames Projekt darstellen.  “Ich, YG und Mustard sind dabei, ungezwungen ein Album zu produzieren. Das Pushaz Ink Label Album, weißt du. Wir kriegen einen Labeldeal und so. Das wird also unser erstes Projekt, das wir rausbringen. Wir wollten schon immer sowas machen und jetzt werden wir auch dafür bezahlt, deswegen scheiß drauf, los geht’s”, meint er im Interview, welches ihr euch unten anschauen könnt.

Ausserdem spricht er von einer Zusammenarbeit mit Drake und dass sie vor hätten, auf dem Album des jeweils anderen zu featuren. Desweiteren erfahren wir, wie Ty Dolla $ign sich mit Hilfe seines umfangreichen Aufnahmestudio im Tourbus für sein bevorstehendes Album hat inspirieren lassen. Beispielsweise hat er offenbar einen Beat aufgrund eines aufgenommenen Telefongespräches mit seinem inhaftierten Bruder produziert.

Nach einigen Mixtapes, Singles und seiner “Beach House“-EP, die namhafte Features enthielt ( B.o.B, Wiz Khalifa, French Montana, Jay Rock Trey Songz und Casey Veggies), plant der Taylor Gang Künstler also offenbar erstmal ein Kollaboprojekt vor seinem Debütalbum.

Ty Dolla $ign “Beach House EP hier kaufen