Al-Gear nennt Features auf „WMA“

Al-Gear hat die Features auf seinem kommenden Album „Wieder mal angeklagt“ bekanntgegeben. Wie er auf Facebook mitteilte, werden Mosh36, Kollegah, MC Bogy, Nabil. M, El Mouss, Massiv und Capkekz dabei sein. 

Zwei Jahre nach seinem Release „Kein Feat. für Spastis„, das er im Streit mit seinem Ex-Label schlussendlich selbst leakte, meldet sich der selbsternannte  Milfhunter am 23. Mai mit „WMA“ zurück am Set. Produziert wurde das Album von Sceptikk und Gordon X.

Al-Gear „Wieder mal angeklagt“ hier vorbestellen 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here