50 Cent räumt weiter ab

50 Cent toppt und toppt, und ein Ende ist wohl noch nicht abzusehen. Bei den World Music Awards in Monaco setzte 50, welcher mit fünf Awards ausgezeichnet wurde, eine rekordverdächtige Marke. Er bekam den Preis für den Best Artist of the Year, Best New Artist, Best R&B Act, Best HipHop Act und Best Pop Act. Im Anschluss an 50 Cents multiple Awards bekam Eminem den Preis für den besten U.S. Act. Auch Dido, Justin Timberlake, Norah Jones, Shakira und t.A.T.u konnten sich über einen Award freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here