Ray J signt bei Koch Records

Ray J und dessen Label Knockout Entertainment machten bekannt, dass sie einen Millionen-Deal über mehrere Alben bei Koch Records und Shaquille O’Neals DEJA 34 unterzeichnet haben. Koch Records ist somit nun für Marketing und Vertrieb zuständig, DEJA 34 für die Promotion. "I feel great about bringing Knockout Entertainment to Koch. I enjoy making great music and I believe in working very hard. I’m excited to be with a team who believes in me and my ideas," hieß Rays Statement.

Das erste Release über den neuen Deal ist Rays Album “All I Feel“, welches unter anderem Gäste wie Snoop Dogg, Lil’ Wayne und The Game beinhalten soll. Die erste Single wird "Sexy Can I“ heißen featuring Yung Berg, der kürzlich die Hit-Single "Sexy Lady“ veröffentlichte.

Das Album “All I Feel“ soll im Frühjahr 2008 erscheinen, das Video zur Single wird bereits im Verlaufe dieses Monats in Miami fertig gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here