Kanye achtmal nominiert!

Gestern wurden in den USA die Grammy-Nominierungen bekannt gegeben. Ganz oben auf der Liste stand dieses Jahr Kanye West.. Der Rapper und innovative Producer wird es nach den persönlichen Rückschlägen (dem Tod seiner Mutter) wohlwollend zur Kenntnis genommen haben, dass seine musikalische Arbeit in diesem Jahr mit acht Nominierungen honoriert wird, darunter sowohl zwei für die besten Rapsongs („Can’t Tell Me Nothing“ und „Good Life“), als auch jeweils für das beste Rapalbum und das Album des Jahres („Graduation“).

Dicht dahinter kommt Amy Winehouse mit sechs Nominierungen: Record of the Year, Album of the Year, Song of the Year (ein Songwriter-Award) und Best New Artist. Fünf Nominierungen bekamen  Jay-Z, Timbaland, die Foo Fighters, Justin Timberlake und T-Pain.
Der Grammy, die wichtigste und prestigeträchtigste Musikauszeichnung überhaupt, wird am 10. Februar 2008 in Los Angeles verliehen.

Sogar das Dou UGK erhielt eine Nominierung für die beste Rap Performance (Dou/Group), durch ihre Kollaboration mit Outkast in dem Song "International Player’s Anthem (I Choose You)". Eine Ehre für Bun B und den kürzlich verstorbenen Pimp C (News vom 15.12.07), der allem Anschein nach aus natürlichen Gründen dahinschied.

Um alle Nominierungen einzusehen, einfach auf Grammy.com klicken!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here