Saigon verschiebt Veröffentlichungstermin

Irgendwie scheint es ja als hätte die Hälfte der amerikanischen Sprechgesangprominenz nur auf den 4. Dezember diesen Jahres gewartet, um ihre neuen Scheiben auf den Markt zu bringen. Neben Ghostface Killah und anderen wollte eigentlich auch Saigon seine Fans mit neuem Material beglücken, doch die Albenflut scheint ihn dann doch ein wenig abzuschrecken. Wie er verlauten ließ, müsse das Album ja nicht unbedingt im vierten Quartal des Jahres herauskommen wie all die anderen, für ihn tut es auch das nächste Jahr. Wir können allerdings beruhigt sein, denn es wird angeblich keine 5 oder 6 Monate dauern, sondern schon sehr bald im Handel erhältlich sein. Na warten wir’s ab, wa?!