Max und Joy trennen sich

Das Musikerehepaar Max Herre und Joy Denalane geht laut „Berliner Morgenpost“ schon seit Februar getrennte Wege. Doch erst jetzt hat eine Pressesprecherin bekanntgegeben, dass die Trennungsgerüchte, die es schon vorher gab, wahr sind. Es gebe aber keinen  Rosenkrieg, lässt das Ex-Traumpaar verlauten, sie seien  musikalisch immer noch „ein hervorragendes Team“ und auch privat werden sie sich zusammen um ihre beiden Kinder kümmern. Einen Scheidungstermin gebe es noch nicht.

Die beiden hatten sich 1999 kennengelernt, als Max für den späteren Freundeskreis-Hit „Mit Dir“ eine Sängerin suchte. Seit damals war Joy Teil der FK Allstars (u.a. mit Gentleman, Afrob und Sekou The Ambassador), die 1999 und 2000 eine fulminante Tour hinlegten, und brachte unter Herres musikalischer Ägide zwei Alben heraus, ein deutsch- und ein englischsprachiges. Ebenso tauchte sie immer wieder bei Herres Projekten, ob nun bei Freundeskreis oder auf seinem Soloalbum, auf.
Die beiden hatten erst vor vier Jahren geheiratet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here