„Graduation“ verschoben

Die Veröffentlichungsdaten spielen ja heutzutage im Rap-Geschäft eine große Rolle. 50 Cent hat sein „Curtis“ auf September verschoben, Master P reagierte und legte die Veröffentlichung von „Hip Hop History“ – nach eigener Aussage die Verkaufszahlen nicht achtend – auf das gleiche Datum (wir berichteten). Kanye West hatte jedoch eine andere Überlegung. Er zog die Veröffentlichung seines „Graduation“ im Gegenzug zu Fiddy vor. Statt im September soll es jetzt im späten August erscheinen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here