Live-Übertragung im Internet

In den letzten Wochen wurde auf der German Beatbox Battle Club Tour um die Wette gebeatboxed. Morgen, Samstag, den 2. Juni, werden nun die qualifizierten 20 Besten in der Kalkscheune in Berlin zum Finale gegen den amtierenden deutschen Beatbox Meister Mando antreten. Die Deutsche Human Beatbox Meisterschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Plattform für alle in Deutschland lebenden Human Beatbox Artists entwickelt.
Mit einer professionellen Fachjury bestehend aus Großmeister Scratch (von den Roots, USA), dem zweifachen Deutschen Meister Zeero, der Polnischen Beatbox Crew Al Fatnujah und dem Berliner Urgestein DJ Mesia, mit Beatbox Battle Gründer Bee Low als Schiedsrichter, sowie mit extra einstudierten Beatbox Shows der Jurymitglieder Scratch, Zeero & Al Fatnujah und schließlich mit der Schweizer Beatbox Queen Stef la Chef als Special Guest verspricht auch das 5.Jubiläum der Deutschen Human Beatbox Meisterschaft eine Veranstaltung der ersten Klasse zu werden. Der Einlass beginnt um 19:30 Uhr, Karten kosten an der Abendkasse 10 Euro. Klingt doch gut.
Doch die beste Nachricht ist: Wer nicht nach Berlin kommen kann, muss die Show dennoch nicht versäumen! Denn die Deutsche Human Beatbox Meisterschaft wird ab 21.30 Uhr per Live-Stream im Internet übertragen. Das heißt, jeder kann die Entscheidung um den neuen deutschen Beatbox Meister live mitverfolgen. Und zwar hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here