Voxonic

Voxonic ist eine New-Yorker Software-Firma, die eine Technologie entwickelt hat, welche gesprochene Texte in 1468 Sprachen übersetzen kann, wobei die Stimme fast unverändert bleibt. Wenn das Resultat auch wirklich gut klingt, eine interessante Sache.
Das findet der Rapper und Produzent Havoc – die eine Hälfte des Mobb Deep Duos – auch und will nun eng mit Voxonic zusammen arbeiten, um ihre Technologie für die weltweite Vermarktung seiner Musik zu verwenden.
Für nicht-englischsprachige Künstler sieht er eine Chance, auch amerikanische Konsumenten zu erreichen.
Er selber will demnächst eine eigene Single in verschiedene Sprachen übersetzen lassen.

Ein cleverer Weg, auch den letzten Buschmann in der Kalahari abzuzock… ääh, mit seinen Texten zu erreichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here