Lil‘ Wayne im Knast

Lil‘ Wayne ist Berichten zur Folge am frühen Morgen des 14.08.06 in Atlanta wegen Drogenbesitzes festgenommen worden. Die Polizei entdeckte bei einer Kontrolle, dass er diverse Drogen bei sich trug. Wayne’s Label Universal Rec. war bis jetzt noch zu keinem Kommentar über den Arrest und den Prozess bereit.

Als hätte er nicht schon genug Probleme. Im April wurde er von seiner ehemaligen Managerin, Wide Tides Ent. Präsidentin Melissa Philipian, verklagt, er sei noch rückwirkend 500.000$ Kommision schuldig. Außerdem hat er noch, laut eines Vertrages, den er 2005 unterzeichnete, für zwei Jahre 15 Prozent seines Einkommens an Wide Tide Ent. zu zahlen. Entsprechend dieses Prozesses suchte er natürlich einen Grund Philipian zu feuern. Den fand er dann aber, als er unzufrieden mit seinem Hotelzimmer war, welches sie für ihn gebucht hatte.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here