3Plusss landet auf Platz 24 der Albumcharts

3Plusss chartet mit seinem aktuellen Album „Mehr“ auf Platz 24 der Deutschen Albumcharts. Damit erreichte der Kindskopf mit seinem zweiten Charteinstieg ein durchaus respektables Ergebnis und konnte sich unter anderem gegen den Genrekonkurrent Milionair behaupten.  

Seit 2013 steht 3Plusss bei Four Artists unter Vertrag. Sein erstes Album „Kindskopf“ erschien letztes Jahr. Er wird ab April mit Sorgenkind auf „Nur wegen Bier hier„-Tour gehen, Support wird Mortis sein. 

3Plusss erlangte vor allem als Battlerapper durch das VBT Bekanntheit. Dort konnte er unter anderem starke Gegner wie EstA und Milo One besiegen und stand im Halbfinale dem späteren Turniersieger Weekend gegenüber, gegen den er allerdings knapp verlor. 2012 trat er in der VBT splash!-Edition im Achtelfinale gegen Battleboi Basti an, musste jedoch auch gegen diese eine Niederlage hinnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here