Nächste Runde

Das Battle zwischen Jay Z und Cam’ron geht in Runde 3. Nach "You Got It" und "Swagger Jacker" veröffentlichte Cam nun einen neuen Track namens "It’s Going Down", den Remix zum gleichnamigen Song von Young Joc. Darauf macht er sich über Jay Z lustig und spittet unter anderem:

"Player hater I don’t play them games/you got beef with Killa, nigga… say my name/you shy?/snortin wrong/or they recorded wrong/my paper long/I pee on any resort you’re on,"

Nachdem Jigga monatelang nicht auf Cams Disses reagierte, antwortete er kürzlich mit einem Remix zu Rick Ross‘ "Hustlin", auf dem er zwar nicht Cam’rons Namen erwähnte, aber sich klar auf vergangene Vorwürfe bezog. Außerdem behauptete er, der Mann, der vor kurzem auf Cam schoss, habe vorher das Roc-A-Fella Zeichen in die Luft geworfen.

Für Jay Z bedeutet die Auseinandersetzung zwischen den beiden Rappern Konflikt und Geld zugleich, da auch Killa Cam bei Def Jam unter Vertrag ist. Ein Def Jam Künstler muss jedesmal, wenn er einen anderen persönlich angreift, 100.000 Dollar Strafe an die Chefetage zahlen. Damit hat Cam’ron seinem Gegner jetzt schon 300.000 Dollar gespendet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here