Haftbefehl: Neues Azzlack-Signing wird morgen bekanntgegeben

Haftbefehl hat angekündigt, dass morgen, am 24. Dezember, ein neues Signing bei den Azzlackz vorgestellt wird. Das neue Member wird seinen Einstand standesgemäß mit einem neuen Song feiern, der „Xtrablatt“ heißen und Haft selbst als Feature aufbieten wird. 

Morgen um 15 Uhr kommt ein Free-Track von unserem neuen Signing und meiner Person„, so Haftbefehl bei Facebook. Dazu postete er ein Bild, auf dem der Songtitel „Xtrablatt“ zu sehen ist. 

Wer der Neue im Team ist, verriet Haftbefehl noch nicht. Bereits im Oktober hatte der Frankfurter Babo Zuwachs angekündigt. Seinerzeit war der Name SadiQ immer wieder gefallen, was Haftbefehl jedoch ausdrücklich verneint hatte. SadiQ selbst hatte kürzlich erklärt, er habe wegen seines Ex-Partners Dú Maroc seinerzeit auf einen Azzlack-Deal verzichtet.

Dass es sich um einen bereits etablierten Künstler wie etwa SSIO handelt, ist relativ unwahrscheinlich. Denkbar wäre dagegen, dass es jemand ist, der auf dem Mega-Remix von „Chabos wissen wer der Babo ist“ dabei war. Die Auswahl wäre jedenfalls groß genug. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here