Eko Fresh: Unveröffentlichtes Kay One-Album hochgeladen

Eko Fresh hat auf seinem YouTube-Channel ein altes, bislang unveröffentlichtes Album von Kay One von 2006 hochgeladen. Es stammt aus Kays Zeit bei German Dream und hört auf den Namen „Das ist Lil Kay„. Lil Kay war zu der Zeit der Künstlername von Kenneth Glöckler

Das ist Lil Kay“ soll 2006 aufgenommen worden sein. Gefeatured sind Eko Fresh, Manuellsen, Ramsi Aliani, Jaysus, Philip und ValezkaKay One war von 2005 bis 2006 bei Ekos Label German Dream gesignt gewesen, im Dezember 2006 verließ er Köln wieder. 

Erst kürzlich hatte Kay One die Zeit bei German Dream in einem Interview als seinen persönlichen und sozialen Tiefpunkt bezeichnet. Eko hatte seinem Ex-Schützling daraufhin Undankbarkeit und mangelnden Respekt vorgeworfen. Interessanterweise hört man im Intro des Albums, wie Eko Kay nach Köln einlädt und ihm, da dieser keine Kohle hat, anbietet, den Flug zu bezahlen. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here