SadiQ: Trackliste von „TrafiQ“ steht

SadiQ hat die komplette Tracklist seines kommenden Debütalbums „TrafiQ“ veröffentlicht. Die Featuregäste ließ er allerdings noch offen. Das Cover von „TrafiQ“ hatte er bereits vergangene Woche veröffentlicht.

21 Songs werden auf seinem Solodebüt enthalten sein. Die Features auf „TrafiQ“ sind bisher noch geheim; bisher ist nur bekannt, dass Massiv wohl an der Entstehung des Albums beteiligt war. Er soll auf dem Track „Arab und Afghane“ gefeatured sein.

Ursprünglich war ein Release im Herbst angepeilt, wann „TrafiQ“ nun aber letztendlich tatsächlich erscheinen wird, steht noch nicht fest. Man darf also gespannt sein.

Hier die Tracklist und das Cover von SadiQ„TrafiQ“:

01 Intro
02 Wo
03 Arab und Afghane
04 Skit
05 Sag mir
06 Schmerz in der Brust
07 TrafiQ Flow
08 Skit
09 Mein Club
10 Braun
11 Ich kenne es
12 Khaled
13 Skit
14 Ya Amar
15 Killer Kollabo
16 Rapper ohne Tattoos
17 Du bist
18 Eben wie es eben ist
19 Skit
20 Block Nummer 10
21 Outro

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here