Charts: Nate57 mit „Land in Sicht“ auf der #11

Nate57 kann sich mit seinem neuen Album „Land in Sicht“ auf Platz 11 der deutschen Albumcharts festsetzen. Damit verfehlt er nach dem Erfolg seines letzten Mixtapes „Auf der Jagd“ (2011), mit dem er genau auf #10 landete, nur denkbar knapp die Top Ten.

Mit seinem Debütalbum „Stress aufm Kiez“ erreichte er 2010 Platz 37 – zu dieser Zeit allerdings ein durchaus respektables Ergebnis. Im Interview mit rap.de-TV sprach Nate vor kurzem u.a. über die Gründe für die zweijährige Releasepause, Alltagsrassismus, sein neues Album sowie den speziellen Hamburg-Flavour. Auch Telly Tellz kam zu Wort. 

Mit dem Charteinstieg von „Land in Sicht“ setzt Nates Label Rattos Locos seine erfolgreiche Arbeit fort. Das Hamburger Indielabel wird als nächstes das Solodebüt von Telly Tellz, „Jez alles aus“ veröffentlichen. 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here