Iggy Azalea: Album schon wieder verschoben?

Fans von Iggy Azalea müssen sich wohl weiter in Geduld üben: Ihr Debütalbum mit dem selbstbewussten Titel „The New Classic“ ist zwar schon vollständig im Kasten, wie die Rapperin im August verlauten ließ, ein offizielles Release-Date gibt es für die Platte aber trotzdem noch nicht. 

Eine Zeit lang kursierte im Internet ein Oktober-Termin für die Veröffentlichung des „neuen Klassikers“, der aber von der Australierin nie bestätigt worden ist. Bei Amazon wird das Erscheinungsdatum nun als 7. Januar 2014 angegeben, was darauf schließen lässt, dass das Album wieder einmal verschoben wurde. Auf der amerikanischen Seite des Online-Händlers steht zwar noch der 1. Oktober, dieses Release-Datum ist aber unwahrscheinlich, zumal „The New Classic“ bisher noch nicht einmal ein offizielles Cover hat; auf der Amazon-Seite wird lediglich ein Platzhalter-Cover angezeigt (siehe unten). Die Veröffentlichung von Iggys langerwarteter erster LP war ursprünglich für Sommer 2013 angesetzt.

Überhaupt hält sich die Rapperin bedeckt, was Details zu ihrem Debüt angeht. So ist ebenfalls noch nichts Näheres bekannt über auf dem Album enthaltene Features oder beteiligte Produzenten.

Iggy Azalea sorgte schon im August für Furore, als sie die Tracklist von „The New Classic“ veröffentlichte, der zu entnehmen ist, dass die beiden Singles „Bounce“ und „Work“ wohl nicht auf dem Album enthalten sein würden. Lediglich die dritte, aktuelle Vorabsingle „Change Your Life“ feat. T.I. ist in der Liste zu finden.

Die Tracklist von „The New Classic“ sieht nämlich offenbar so aus:

01 Walk The Line
02 Goddess
03 Don’t Need Y’All
04 Lady Patia
05 Rolex
06 Leave It
07 Live A Little
08 New Bitch
09 Cheeks
10 Impossible is Nothing
11 Change Your Life feat. T.I.
12 Fuck Love
13 Last Plane
14 Hilife
15 Monkey
16 Didey Sound

iggyazalea newclassic

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here