Kay One in neuer DSDS Jury

Wie heute bekannt wurde wird Kay One (neben Mieze von der Berliner Elektropop-Gruppe MIA) bei der nächsten Staffel von Deutschland sucht den Superstar in der Jury sitzen. Dieter Bohlen von RTL erhofft sich vom „Prince of Belvedair“, dass er der Sendung neuen Aufschwung geben kann, nachdem die letzte Staffel von DSDS eine ziemliche Flaute war. 

Für Kay One ist dies sicherlich eine dankbare Aufgabe, einerseits gibt`s Geld, andererseits dürfte der Durschnittszuschauer von DSDS in etwa seinem eigenen Zielpublikum entsprechen, folglich ist die Sendung auch eine gute Promo-Plattform.

Der mit Bushido in Streit geratene Exguterjunge wird am 25. Oktober sein Album „Rich Kidz“ veröffentlichen, welches über sein eigenes Label AP Allstars erscheinen wird. Mit „V.I.P“ ist bereits die erste Single seines neuen Albums erschienen.  

Das Casting-Format „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ wurde erstmals im Jahre 2002 ausgestrahlt und ist ein Ableger der britischen Castingshow „Pop Idol“. Die Show brachte bisher unter anderem Künstler wie Mark Medlock und Mehrzad Marashi hervor. Die Staffel, in der Kay One die Kandidaten beurteilen soll, ist damit die elfte.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here