2Pacs Leben wird 2014 verfilmt

Gerüchte über Gerüchte gibt es schon seit Jahren, jetzt ist es endlich offiziell: Das Leben von Westcoast-Legende Tupac Shakur alias 2Pac wird verfilmt. Das wurde jetzt von den zuständigen Produktionsfirmen mitgeteilt. Die Verhandlungen stehen offenbar kurz vor dem Abschluss, der Start der Dreharbeiten ist schon für Februar 2014 angesetzt.

Das Biopic soll den schlichten Titel „Tupac“ tragen, der Produktion stehen 45 Millionen Dollar Budget sowie die Rechte am gesamten Musikkatalog des Rappers zur Verfügung. Auch Pacs Mutter ist in das Projekt involviert: Afeni Shakur wird eine der ausführenden Produzenten des Films sein. Gedreht werden soll in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia.

Viel mehr steht allerdings noch nicht fest. So ist noch kein Regisseur für das langerwartete Biopic gefunden, und auch einen Hauptdarsteller für die Rolle des 2Pac gibt es bisher noch nicht.

Der Rapper wurde 1996 im Alter von 25 Jahren Opfer eines Drive-by-Shootings, die Umstände seines Todes sind bis heute nicht vollständig aufgeklärt. Pacs Eastcoast-„Gegenspieler“ The Notorious B.I.G., der 1997 ebenfalls erschossen wurde, ist schon 2009 in einem auf seinem Leben basierenden Film verewigt worden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here