Dilla´s Album kommt…

Das Gründungsmitglied von Slum Village J Dilla aka Jay Dee starb am 10.02.2006 an einer Immunschwäche-Krankheit Namens Lupus… News vom 11.02.2006.

Wie BBE Records berichet, wird jedoch das Album, an welchem er zuletzt gearbeitet hat, released werden. J Dilla´s Mutter beauftrage den guten Freund der Familie Karriem Riggins mit der Fertigstellung von Dilla´s Solo-Album.

Die Features für den Longplayer werden Common, Pharaoh Monche, Madlib, Medaphor aka MED, Gulity Simons und  Busta Rhymes stellen. Als Bonus wird das Album eine DVD mit einer Dokumentation von Dilla’s Arbeit und Leben beinhalten. Produziert wurde die DVD von Brian Atkins. Ab dem 11. Juli soll "The Shining" erhältlich sein.

Ein weiters Projekt von Jay Dee,  "Jay Love Japan", soll über Operation Unkown am Ende des Jahres erscheinen. Unter anderem werden Tracks von Ghostface Killah, MF Doom, Skillz und Madlib beigsteuert.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here