Drake veröffentlicht offizielle Tracklist von „Nothing Was The Same“

Drake hat die offizielle Tracklist seines neuen Albums „Nothing Was The Same“ bekanntgegeben, nachdem schon eine Zeit lang eine angebliche Liste im Netz kursierte.

Es wird eine Standard- und eine Deluxe-Edition des Albums geben, das dritte des Kanadiers und Nachfolger des Grammy-prämierten Take Care. Auf der regulären Version findet man 13 Songs, darunter natürlich die beiden Vorabsingles „Started From The Bottom“ und „Hold On, We’re Going Home“, das im August veröffentlichte „All Me“ wird einer der zwei Bonustracks der Deluxe-Version.

Features wird es offenbar weniger geben als auf Drakes ersten beiden Alben, lediglich Jay Z und Detail sind bislang angegeben. Es wäre aber verwunderlich, wenn nicht trotzdem noch ein paar Überraschungsgäste – wie beispielsweise Drakes Mentor Lil Wayne – mit an Bord wären. Über die Produzenten ist noch nichts bekannt, außer dass Hudson Mohawke mindestens einen Beat produziert haben soll.

Erst kürzlich wurde der Release des Albums um eine Woche nach hinten verschoben, „Nothing Was The Same“ wird nun am 24. September erscheinen.

Hier die Tracklist der Standard- und der Deluxe-Edition:

01 Tuscan Leather
02 Purthest Thing
03 Started From The Bottom
04 Wu-Tang Forever
05 Own It
06 Worst Behavior
07 From Time
08 Hold On, We’re Going Home
09 Connect
10 The Language
11 305 To My City (feat. Detail)
12 Too Much
13 Pound Cake (feat. Jay Z) / Paris Norton Music 2

Deluxe Edition:
14 Come Thru
15 All Me

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here