Cro kommt ins Kino

Bevor der Platinrapper Cro sich ins Studio zurückzieht, um am Nachfolgern von „Raop“ zu schrauben, wird es noch ein letztes Konzert mit dem Chimperator-Doppelplatinjungen am 5. Oktober in dessen Mutterstadt Stuttgart geben. Wer die Abschluss-Veranstalltung der „Passt schon. Punkt“ – Tour im Oktober nicht Live in Benz-Town miterleben kann, der muss nicht verzweifeln. Durch eine Kooperation von Chimperator und LiveimKino wird das Konzert in ausgewählten Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeitgleich mit dem Auftritt in Stuttgart ausgestrahlt.

Anstatt eines Live-Streams macht eine Live-Übertragung in Kinos – und damit quasi simultane Live-Events in Deutschland. Österreich und Schweiz – meiner Meinung nach sehr viel Sinn und wird auch den Fans in den Kinos viel Spaß machen. Wir haben mit „LiveimKino“ und der ausführenden Produktionsfirma Neoxfilm einen professionellen Partner gefunden, der mit uns zusammen ein weiteres Mal mit Cro neue Wege geht und wir sind alle sehr gespannt auf das Ergebnis.„, so Seastian Andrej Schweizer, Geschäftsführer von Chimperator Productions

Somit können Kinobesucher das komplette Konzert in Dolby Digital 5.1 Sound und in HD Qualität live mitverfolgen. Damit Bild und Sound ohne Qualitätsverlust und mit der richtigen Atmosphäre ins Kino übertragen werden, setzen die Veranstallter spezielle Kameras ein, damit die Zuschauer in den Kinosälen unverfälschte Konzertatmosphäre serviert bekommen. 

Die Teilnehmenden Kinos werden in den nächsten Tagen auf www.liveimkino.de bekannt gegeben. Sobald es weitere Informationen zu dem Mammutprojekt gibt, werden wir euch davon berichten. 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here