2006 – ohne HipHop Open!

MTV HipHop Open pausiert im Jahr 2006. Dazu die Veranstalter Four Artists und 0711 Entertainment in folgendem Statement…

 

Aufgrund von Terminschwierigkeiten durch die Fußball Weltmeisterschaft sehen sich die Veranstalter Four Artists & 0711 Entertainment gezwungen, Deutschlands größtes und erfolgreichstes 1 Tages HipHop Festival im Jahre 2006 pausieren zu lassen. Leider konnte weder ein geeigneter Termin im Stuttgarter Reitstadion, noch eine alternative Location in Stuttgart für das MTV HipHop Open 2006 gefunden werden. Das Festival hätte dieses Jahr zum 7ten Mal in Folge Stuttgart für ein Wochenende zum HipHop Mekka verwandelt, um Besucher aus ganz Deutschland und über dessen Grenzen hinaus zu begrüßen. Nach dem erfolgreichen MTV HipHop Open 2005 – mit krönendem Abschluss durch den Auftritt des internationalen Headliners Snoop Dogg, der sich von knapp 13.000 begeisterten Fans bei schönstem Wetter feiern ließ – bedauern wir es umso mehr, dieses Jahr nicht an dieses Ereignis anknüpfen zu können. Auch dieses Jahr wurde schon wieder an einem hochkarätigen Line Up auf nationaler und internationaler Ebene gearbeitet, bis nun die endgültige Absage für den noch in Frage kommenden Termin kam. Deshalb wird das Festival zu unserem größten Bedauern 2006 eine Pause einlegen. Die Veranstalter werden sich nun mit genügend Vorlauf den Vorbereitungen für das MTV HipHop Open 2007 widmen. Wir sehen uns spätestens im Jahr 2007 wieder!! Euer HipHop Open Team

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here