Summer Dream Festival streicht große Acts

Schlechte Nachrichten für alle, die das Summer Dream Festivals in Hannover besuchen wollen. Die Veranstallter haben über Facebook bekannt gegeben, dass großanbgekündigte Acts wie Silla und Fler aka Südberlin Maskulin, Orgi, Savas, Die Atzen oder die Jungs von Trailerpark nicht auftreten werden.

Grund für die Absagen sind laut Veranstallter Uneinigkeit und Abstimmungsprobleme mit der Stadt Hannover. „Die Stadtverwaltung hat unseren Partnern, den Betreibern des Bads die Genehmigung zur Nutzung des Außengeländes entzogen, da es Kommunikationsprobleme zwischen beiden Parteien gibt, bzgl. der Absperrungen und der Bauzäune auf dem Gelände. Trotz großer Bemühungen war es uns leider nicht mehr möglich eine passende Ersatzlocation zu finden, deshalb müssen wir das Festival leider mit abgespecktem Line Up indoor am 10.8.13 durchführen.„.

Das Festival sollte erst am 10. und 11. August stattfinden, durch die Verkleinerung des Line-Ups, werden die Konzerte nur noch am 1. Festivaltag, dem 10. August, durchgeführt. Das komplette Line-Up steht demnach bereits fest: „Trotzdem bieten wir euch 10 Std. hochkarätigen Hip Hop mit folgenden Acts: Nate57 & Telly Tellz, Olli Banjo, Taktloss, Kontra K, 187 Strassenbande, Laas Unltd, Architekt, Lamagra, Montez+KaynBock, Atakan, Mister Mess„. Weiterhin wurden die drei Lokalacts Nox, Aci Krank und AK vorgestellt, die das ausgedünnte Line-Up aufstocken sollen. 

Die Karten für das Festival kosten ab sofort nur noch 19,99 Euro. Wer sich die Karten zu einem früheren Zeitpunkt für knapp 60 Euro geholt hat, der kann diese an allen Vorverkaufsstellen und im Internet bei eventim.de zurückgeben oder sich die Differenz auszahlen lassen. Auch eine Auszahlung direkt an der Abendkasse wird angeboten. „Bereits zum alten Preis gekaufte Tickets können an den VVK Stellen zurück gegeben oder eingetauscht werden. Ausserdem habt ihr die Möglichkeit die Differenz der bereits gekauften Karten an der Abendkasse erstattet zu bekommen und ein gratis T-Shirt gibt es auch dazu!„. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here