Timeless und Johnny Pepp: Vertrag bei Freunde von Niemand verlängert

Zwei Abgänge mussten die Freunde von Niemand in der letzten Zeit hinnehmen. Nachdem Liquit Walker vor wenigen Wochen das Boot verließ und zu Wolfpack Entertainment wechselte, kündigte vor kurzem auch Jumpa seinen Vertrag. 

Nach diesen zwei bedauerlichen Nachrichten gibt es nun wieder eine gute aus dem Hause Freunde von Niemand. Diese gaben nämlich heute via Facebook bekannt, dass sowohl Timeless als auch Johnny Pepp ihre Verträge um jeweils drei Jahre verlängert haben

Hiermit möchten wir bekannt geben, dass unsere beiden Künstler Timeless und Johnny Pepp ihre laufenden Verträge um jeweils 3 Jahre bis 2016 verlängert haben. Beide haben bereits gute Dienste für die Familie geleistet und dies möchten wir honorieren.“

Nachdem Timeless erst vor kurzem „00:00“ releaste, soll er bereits am Nachfolger arbeiten.  „Außerdem hat Timeless bereits an der Arbeit von neuen Songs begonnen um schon bald einen Nachfolger von „00:00“ zu liefern…“ 

Des weitern kündigte das Label ein Mixtape von Johnny Pepp an. Dieser konnte zusätzlich zu seinem Produzentenvertrag auch einen als Rapper ergattern. Johnny Pepp wird neben seinem Produzenten Vertrag auch einen Vertrag als Rapper erhalten und schon bald sein Mixtape „Johnny Trap“ raushauen…“ , so die Freunde von Niemand.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here