Yasha: Solodebüt „Weltraumtourist“ Ende Juli

Yasha wird am 26. Juli sein Debütalbum „Weltraumtourist“ veröffentlichen. Der Berliner Sänger ist die Stimme von Marterias „Verstrahlt“ sowie dem Sommerhit „Lila Wolken„, den er ebenfalls mit Marten sowie mit Miss Platnum einsang.

Weltraumtourist“ ist Yashas Debüt als Solokünstler und wurde komplett vom Produzententeam The Krauts produziert. DJ Illvibe und Monk haben auch schon Peter Fox‚ „Stadtaffe“ mit ihrem Trademark-Sound geprägt. Beide waren früher mit Yasha (der der Bruder von Monk ist) in der innovativen HipHop-Combo Moabeat aktiv. Sie zeichneten auch für das Klangbild von „Lila Wolken“ verantwortlich.

Als Gäste hat Yasha seine beiden „Lila Wolken„-Partner Marteria und Miss Platnum dabei, auch Olli Banjo hat einen Gastvers abgeliefert.

Der Titel des Albums bezieht sich auf Yashas Rückkehr nach Berlin nach einem mehr als siebenjährigen USA-Aufenthalt. „Manchmal fühle ich mich wie ein Weltraumtourist, der nach einer langen Reise wiedergekommen ist„, wird Yasha in der Pressemitteilung zitiert.

Die Tracklist und das Cover wurden nun veröffentlicht.

1 Achterbahn
2 Strand
3 Beweis feat. Miss Platnum
4 Penthouse feat. Olli Banjo
5 Wunderland feat. Marteria
6 Raketen
7 5 Minuten Gott
8 Dämon
9 Silvester
10 Telefon
11 Guter Tag
12 Weltraumtourist

 

yasha weltraumpilot

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here