Kendrick Lamar kommt aufs splash!

Wer sein Hörorgan 2012 nur allzugerne an „Good Kid, M.A.A.D. City“ labte, darf sich nun einen weiteren Grund das diesjährige splash! zu besuchen auf die Pro-Seite des Argumentenzettels notieren. Kein geringerer als Kendrick Lamar höchstpersönlich wird nämlich die mittlerweile 16. Ausgabe des größten deutschen HipHop-Festivals mit seiner Anwesenheit beehren. Damit reiht er sich in das bereits jetzt ansehliche Line-Up ein.

Kendrick wird allerdings schon am Donnerstag und somit vor dem eigentlichen Festivalbeginn am Freitag im Rahmen des splash! Spezials als Headliner nach Acts wie Montez & Kayn Bock, Sam, Sichtexot (Luk & Fil, Tufu & Quent) und Mach One auftreten. Auf der obligatorischen Party nach der Party wird DJ Mad die Feierwütigen mit allerlei akustischer Bespaßung bei Laune halten. Wichtig: Tickets für diesen Donnerstag Abend kosten 10 Euro extra und sind nur in Verbindung mit einem gültigen Festivalticket erhältlich.

Die weiteren bis dato bestätigten Acts stellen sich wie folgt dar:

257ers

A Tribe Called Quest

A$AP Rocky

Action Bronson

Angel Haze

Blumentopf

Casper

Chakuza

Chefket

Damion Davis

DCVDNS

Dendemann

Die Orsons

Dope D.O.D.

Eskei 83

Ferris MC & DJ Stylewarz

Flume

Hiob & Dilemma

Iggy Azalea

John Legend

Kendrick Lamar

Lance Butters

Macklemore & Ryan Lewis

Marteria

Megaloh

OK Kid

Retrogott & Hulk Hodn

Rockstah

Sorgenkinder Soundsystem

The Gaslamp Killer

The Underachievers

Thunderbird Gerrard

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here