Bushidos Buch kommt im Mai

Kürzlich hatte Bushido verkündet, dass sein zweites Buch fertig sei, nun ließ er auch einen ungefähren Veröffentlichungszeitraum wissen. Im Mai soll es soweit sein.

Buch kommt im Mai„, ließ Bushido ebenso knapp wie eindeutig auf seinem Twitteraccount wissen.

Co-Autor des Werkes, dessen Titel bisher unbekannt ist, ist niemand anderes als Ex-rap.de-Chef Marcus Staiger. Dieser hatte das zweite Buch von Bushido gegenüber rap.de wie folgt charakterisiert: „Im Grunde geht es in dem Buch um die Integrations- und Ausländer-Debatte. Wir haben festgestellt, dass sich alle möglichen Leute in die Diskussion einmischen, diejenigen, die es aber wirklich betrifft gar nicht zu Wort kommen.

Das Buch ist ein sehr subjektiver Beitrag zu diesem Themenkomplex. Es geht um Bushidos persönliche Erfahrungen als erfolgreicher deutscher Künstler mit Migrationshintergrund, um die Probleme zwischen der deutschen Mehrheitsgesellschaft und Migranten, sowie deren Ursachen und Hintergründe.

Bushido selbst hatte das Buch im rap.de-Interview kurz und bündig als „eine Art Pendant zum Sarrazin-Buch“ bezeichnet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here