MoTrip-Gig in Berlin abgesagt

Der Aachener MoTrip ist für seine Power auf der Bühne bekannt. Diese wollte er heute eigentlich auch bei einem Gig im Berliner Yaam unter Beweis stellen.

Dieser musste jetzt allerdings aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden, so gab es jedenfalls sein Manager Hadi El-Dor über MoTrips Facebook-Account bekannt. Dort ist nämlich zu lesen, dass der Rapper sich derzeit im Krankenhaus befindet. Ein Nachholtermin ist laut Yaam für Januar 2013 geplant.

Hier das ganze Statement:

 

Bereits seinen geplanten Auftritt beim splash! hatte MoTrip aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here