Drake produziert neues Aaliyah-Album

Drake gab kürzlich in einem Interview mit dem New Yorker Radiosender Power 105.1 bekannt, dass er ein posthumes Album der im Jahr 2001 bei einem Flugzeugabstürzen verstorbenen R&B-Sängerin Aaliyah ausführend produzieren wird.

Timbaland ist über diese Neuigkeit allerdings weniger erfreut, da er als langjähriger Produzent der R&B-Ikone bis jetzt von Drizzy noch nicht für eine Kollaboration auf dem neuen Album gefragt worden sei. Auch solle Drake Missy Elliott um ein Feature bitten, wenn er mit dem Aaliyah-Album einen Fortschritt machen will.

I know they trying to drop some Aaliyah records, but if [Drake] do it, it should be with me and him, and Missy, (…) I don’t know what’s going on. The proper way to do that would be for me, him and Missy to be all on the record. For it to be on his record, that would not be right.” sagte Timbo laut hiphopdx.com.

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll die Single des YMCMB-Rappers Drake mit der verstorbenen Sängerin dieses Wochenende auf dem OVO Festival in Toronto ihr Debüt feiern.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here