Die Orsons: Album und Tour im Herbst

Die Orsons sind zurück – jedenfalls bald. Nach ihrem Ausflug als Opener von Bochums Nuschelbarde Nummer 1 Herbert Grönemeyer, der EP in der Juice und der Vorbereitung für den gemeinsamen Auftritt mit Cro am 28. September beim Bundesvision Song Contest 2012, folgt ab dem 25. Oktober eine Tour quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Anlass der Tour ist die Veröffentlichung des nächsten Orsons Album, mit bisher noch unbekanntem Titel.

Kein Titel, aber dafür immerhin schon ein Releasedate: Vor wenigen Stunden haben Die Orsons den 28. September als Veröffentlichungstag ihres neuen und “bisher größten” Projekts über Facebook bekannt gegeben.

Bisher gibt es außer diesem Datum noch relativ wenig Informationen zum neuen Projekt. Immerhin sickerte schon durch, dass für das Cover-Artwork kein geringerer als Aggro-Labelgründer Specter verantwortlich ist.

Wer Die Orsons live sehen möchte und gemeinsam mit Maeckes, Plan B, Tua und Kaas den Release ihres dritten Albums feiern möchte, der kann über diesen Link Karten käuflich erwerben.

Die Tourtermine:

25.10.12 Freiburg – Jazzhaus
26.10.12 CH-Lyss – KuFa
29.10.12 Augsburg – Ostwerk
30.10.12 München – Ampere
01.11.12 Dresden – Puschkin Club
02.11.12 Zwickau – Altes Gasometer
03.11.12 Berlin – BiNuu
06.11.12 Hamburg – Uebel & Gefährlich
07.11.12 Kiel – Die Pumpe
08.11.12 Bremen – Tower
09.11.12 Hannover – Faust
10.11.12 Münster – Skaters Palace Café
12.11.12 Köln – Bahnhof Ehrenfeld
13.11.12 Saarbrücken – Garage
14.11.12 Frankfurt a.M. – Das Bett
15.11.12 Erlangen – E-Werk Club
16.11.12 Würzburg – Posthalle
17.11.12 Karlsruhe – Tollhaus
19.11.12 Heidelberg – Karlstorbahnhof
20.11.12 Tübingen – Sudhaus
21.11.12 A-Wien – WuK
22.11.12 A-Salzburg – Rockhouse
23.11.12 A-Graz – PPC