rap.de präsentiert: Trailerpark auf Crackstreet Boys-Tour

rap.de präsentiert euch die "Crackstreet Boys" Tour von Basti, Timi Hendrix, Sudden und Alligatoah aka Trailerpark. Im September erscheint der langerwartete zweite Teil des Boyband-Albums "Crackstreet Boys". Um den feierlichen Anlass ausreichend zu zelebrieren, geht es gleich im Anschluss auf große Promotour quer durch Deutschlands Rapslums.

Mit im Gepäck natürlich jede Menge (ausschließlich legale) Betäubungsmittel, das neue Album und als Support den VBT Splash Edition-Finalisten und ClickClack Clique-Member Battleboi Basti. Macht euch gefasst auf einen Abend voll mit "fragwürdigen Outfits, Urin aus Weizengläsern, Lamas mit Hüten und ach ja genau: gute Musik. Eine Boyband, die schon jetzt physisch und psychisch noch zerstörter ist, als jede andere Boyband am Ende der Karriere. Das ist Trailerpark."

Die Tourstops hier schon mal in Kurzform, unter unserer Rubrik Dates findet ihr sie in ausführlicher Form.

Fr. 16. November     Bremen Römer
Sa. 17.
November   Dresden Puschkin
Do. 22.
November   Nürnberg Hirsch
Fr. 23 
November    Weinheim Cafe Central
Sa. 24..
November  Kassel k19
Do. 29.
November   Köln Underground
Fr. 30.
November     Münster Skaters Palace
Sa. 01. Dezember   Leer Mile of Style
Do. 06.
Dezember   Braunschweig Meiers
Fr. 07.
Dezember     Augsburg Kantine
Sa. 08.
Dezember    Kaiserslautern Kammgarn
Do. 13.
Dezember   Frankfurt Nachtleben
Fr. 14.
Dezember     München Backstage
Sa. 15.
Dezember    Freiburg Schmitz Katze

Die Recordreleaseparty soll in Berlin stattfinden. Ein genauer Termin wird demnächst bekannt gegeben.

Wer nicht solange auf den Trailerpark warten kann, dem sei gesagt, dass es in Kürze den zweiten Teil des jetzt schon legendären rap.de – EM-Studios von und mit den selbsternannten Crackstreet Boys gibt. Experten unter sich…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here