Cro weiter in den Top 10

Der Stuttgarter Cro befindet sich weiter auf der Erfolgsspur: Seine Single "Easy" hält sich auch in der fünften Woche nach Erscheinen in den Top Ten. Laut seinem Label Chimperator erreicht der Tonträger in dieser Woche Platz 7. Nicht unerwähnt bleiben soll dabei, dass der Song vor seiner Veröffentlichung als Tonträger bzw. kostenpflichtiger Download ganze 16 Wochen als Free-Download erhältlich war.

Auch in den Albumcharts tut sich wieder etwas: Manuellsens Soul-Album "M. Bilal Souledition" entert die Top 100 auf Platz 71. Das gab Media Control vorab bekannt. Für Kay One und sein Album "Prince of Belvedair" geht es ein paar Plätze nach unten: Nach Platz 54 erreicht das Album des (Ex)-EGJlers diese Woche Platz 77. Der Düsseldorfer Blumio hingegen verfehlte mit seinem Album "Drei" die Top 100 der Albumcharts.

Nächste Woche könnte es erneut gute Nachrichten von der Charts-Front für deutschen Rap geben. Alpa Gun befindet sich laut eigenen Angaben im Anflug auf die Top 20. Das verkündete Alpa unter Bezugnahme auf die Trendcharts vom Wochenende. "Freitag auf 8, Samstag auf 20 und Sondertrends vom Wochenende auch auf 8!". Neben Alpas Album "Ehrensache" ist vergangenen Freitag auch Xatars Album "Nr. 415" erschienen. Ob und wenn ja, wo sich dieses in den Chart platzieren kann, bleibt abzuwarten.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here