splash!15: Line-Up Update mit Torch

Das splash! hat heute die Line-up-Liste um eine ganze Pallette an Deutschrapkünstlern verstärkt. Besonders für die Oldschoolheads dürfte dabei ein Name von Interesse sein.

Torch wird dieses jahr auf der Hauptbühne sein Rapkönnen unter Beweis stellen und versuchen, den Leuten klar zu machen, dass er trotz seiner Vierteljahrhundert MC-Erfahrung noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Unterstützt wird das ehemalige Mitglied von Advanced Chemestry von seinem langjährigen Freund und Kollegen Toni L, sowie von Can La Rock, MC Rene, D-Flame und den DJs Step und Soundtrax.

Des Weiteren hat das splash! die Künstler bekanntgegeben, die das Publikum im Biergarten mit Deutschrap unterhalten werden. Neben dem End of the Weak-Battle, welches am Freitagabend stattfindet, dürfen weitere Acts freudig erwartet werden.

Passenderweise ist die bayrische Fraktion dabei stark vertreten: Die Demograffics & Tribes of Jizu, werden Tracks aus ihrem aktuell veröffentlichten Album "Cheese" zum Besten geben und den Biergarten, wie es sich für echte Bajuwaren gehört, zum Brutzeln bringen. Am Samstag wird der Münchener Allrounder Roger Reckless, der außerdem noch die Aufgabe des Moderators auf der Hauptbühne übernimmt, das Bier mit Rapbeschallung würzen.

Am letzten Biergartentag, dem Sonntag, wird der merkwürdige Kerl mit dem roten Pollunder und der Brille, DCVDNS die Crowd mit Songs wie "Pimp Yannic" unterhalten und somit einen vermutlich unterhaltsamen Abschluss bilden.

Als weitere Acts für den Biergarten bestätigt wurden: Hinterland, Schauffel und Spaten, Fatoni & Edgar Wasser sowie Sir Serch.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here