Marsi und Farid auf Hafts Album

By Oliver Marquart
In NEWS
Okt 19th, 2012
128 Views

Vor wenigen Tagen hatte Haftbefehl sein neues Doppelalbum “Blockplatinfür den kommenden Januar angekündigt . Nun gibt es erste Infos zu Hafts drittem Werk.

So werden nur ausgewählte Featuregäste am Mikrofon. Farid Bang und Marsimoto sind bereits bestätigt, “der ein oder andere Überraschungsgast” soll noch dazu kommen. Abgesehen davon hält man es aber eher Azzlack: Celo & Abdi, Psyko Veysel und Capo Azzlack werden ebenfalls mit von der Partie sein.

Beattechnisch werden sowohl feste Größen wie m3, Phrequency und die Bounce Brothas als auch noch völlig unbekannte Produzenten wie Farod, Collins und DJ Frizzo zum Einsatz kommen.

Insgesamt soll “Blockplatin” die jeweiligen Stärken der Vorgänger “Azzlack Stereotyp” und “Kanackis” miteinander verbinden. “”Blockplatin” ist einfach die Platte, die ich schon immer machen wollte. “Kanackis” war Training, Sparring. Und dieses Album ist nun mein Titelkampf“, wird Haft zitiert.

Die Produktinformation auf Amazon beschreibt “Blockplatin” außerdem als “ein Doppelalbum, das Haftbefehls ursprünglichen Stil in Topform präsentiert und somit beides bedient: den Block, die Straßen und Viertel, also Haftbefehls treue Fans, als auch eine Hörerschaft, die einen eher plakativen Ansatz wie zuletzt auf “Kanackis” bevorzugt.

Am Sonntag, den 21. Oktober wird das erste Video aus “Blockplatin“, “Chabos wissen wer der Babo ist” Premiere feiern. Einen Trailer gibt es bereits zu sehen.

 

Empfohlene Artikel