Eko und Max Herre in den Single-Charts

By Oliver Marquart
In NEWS
Aug 14th, 2012
30 Views

Auch der Überflieger Cro muss gelegentlich Rückschläge hinnehmen. Wobei Rückschlag in diesem Fall eigentlich kaum der richtige Ausdruck ist. Das Album des jungen Schwaben fällt von der #1 auf die #2, nachdem Cro vier Wochen am Stück die Pole Position behauptet hatte.

Was Casper, der vergangene Woche miit seinem Live-Album “Der Druck steigt” auf der 2 eingestiegen war und sich diese Woche auf Rang 13 wiederfindet, nicht geschafft hatte, gelang den Schlagerbarden Die Amigos – mit ihrem neuen Album verdrängten sie den Panda vom Platz an der Sonne. Trotzdem dürfte “Raop” auf seinem Weg Richtung Platin kaum aufzuhalten sein, mit Gold wurde Cros Debütalbum bereits ausgezeichnet (rap.de berichtete).

Dafür schaffen zwei andere Rap-Acts den Einstieg in die Singlecharts: Während Max Herre sein “Wolke 7” gemeinsam mit Phillip Poisel auf Platz sechs unterbringen kann, erreicht Eko Fresh mit “Diese Zwei“, seiner Kollabo mit Bushido, immerhin Platz 35. Das gab Media Control gestern vorab bekannt.

Empfohlene Artikel