Rap in den Charts

By Redaktion
In NEWS
Mrz 27th, 2012
129 Views
Auch in dieser Woche schaffen es anscheinend wieder etliche deutsche Rap-Acts, sich in den Top 100 der Albumcharts ein Plätzchen zu sichern. Das ließ eine bekannte deutsche Plattenfirma via Twitter verlauten. Die offiziellen Platzierungen werden erst am Freitag bekanntgegeben, Plattenfirmen bekommen die Zahlen jedoch schon vorher mitgeteilt.

Laut besagtem Label rangieren Fler und Silla nach ihrem Einstieg auf Platz 6 letzte Woche in dieser Woche mit "Südberlin Maskulin 2" auf der 49 und schaffen es somit gerade noch so unter die ersten 50. Noch ein paar Plätze davor reiht sich Kay One mit seinem zweiten Soloalbum "Prince of Belvedair" ein, das in seiner dritten Verkaufswoche immerhin noch Platz 22 erreicht.

Auch MoTrip, dessen Album "Embryo" sich ebenfalls in der dritten Verkaufswoche befindet, ist noch dabei. Nach Platz 52 in der Vorwoche geht es für ihn dieses Mal runter auf die 85.

Aufwärts geht es dagegen für Casper mit seinem Gold-prämierten Album "XOXO". Vermutlich beschwingt durch den soeben erhaltenen Echo verbessert er sich in dieser Woche von der 75 auf die 55. Auch Kraftklub, die bei der Echo-Verleihung einen gemeinsamen Auftritt mit Cas hingelegt hatten, steigen 5 Plätze nach oben und erreichen diese Woche mit ihrem Debütalbum "Mit K" wohl Platz 20.

Die Hamburger vom Deichkind schließlich halten sich weiter hartnäckig in der Top Ten. "Befehl von ganz unten" grüßt diese Woche wohl von Platz 10.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.

Empfohlene Artikel

  • Fler und Silla auf 6Fler und Silla auf 6 Neue Woche, gleiches Spiel: Die offiziellen Charts für diese Woche werden erst am Freitag bekannt gegeben. Die wichtigsten Platzierungen aus Deutschrap-Sicht sind allerdings schon […]
  • Rap erobert die Top 10Rap erobert die Top 10 Wie erhofft können sich auch diese woche wieder deutsche Rapper in den deutschen Albumcharts festsetzen: Wie media control via ihres Facebook-Account vorab bekanntgaben, erreich Kay […]
  • Summer Cem chartet auf 10, KC Rebell auf 33Summer Cem chartet auf 10, KC Rebell auf 33 Auch dank Künstlern wie Casper, Marteria und Prinz Pi, welche alle einen nicht unerheblichen Teil zum Wiederaufblühen einer breiteren Akzeptanz von HipHop in Deutschland beigetragen haben, […]
  • Fler signt SillaFler signt Silla Es war keine allzugroße Überraschung, aber seit gestern ist es offiziell: Silla ist auf Flers Label Maskulin gesignt. Via Twitter hatte der Berliner Rapper dies gestern […]