Interview mit Said (rap.de-TV)

By Oliver Marquart
In INTERVIEW
Aug 25th, 2013
244 Views

Said blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Bevor es richtig losging, war er im Knast. Wenig später hatte er einen Aggro-Deal. Doch immer wieder hielten ihn Probleme auf, eigene oder die von Mitstreitern. Straßensachen. Dennoch hat sich der Berliner nie unterkriegen lassen. Mit Hoodrich hat er nun auch die richtige Plattform für seine Musik gefunden, dort erscheint sein zweites Soloalbum “Zum Leben verurteilt“. Ein Gespräch mit Said über seine Vergangenheit, die Straße, den Kiez, die Gentrifizierung, seine “Du bist kein Berliner”-Shirts, sein Album und seine Crew. Hoodrich-Kollege KD-Supier war ebenfalls mit von der Partie.

 

 

Empfohlene Artikel

  • Interview mit Said & KD-Supier (rap.de-TV)Interview mit Said & KD-Supier (rap.de-TV) Said konnte mit seinem letzten Album "Zum Leben verurteilt" viele überzeugen. Die meist düsteren Geschichten und Alltagsbetrachtungen des Kreuzbergers fanden bei Kritikern wie Fans […]
  • Said – Nachgeladen (Video)Said – Nachgeladen (Video) Said läd nach. Im neuen Video des "Hoodrich-Members", mit dem Titel "Nachgeladen", geht es rüde zur Sache. Mit dem Maschienengewehr in der Hand und der Sturmmaske aufm Kopf wird […]
  • Kurzfilm: Ein schöner Tag (Video)Kurzfilm: Ein schöner Tag (Video) "Manchmal gibt es Tage, an denen man sich einfach eine große Waffe wünscht, weil die Rindviecher, die einem so den Tag über begegnen, einen einfach auf die Palme bringen", steht bei […]
  • Said feat. BRKN – Alles geht weiter (prod. by KD-Supier) (Video)Said feat. BRKN – Alles geht weiter (prod. by KD-Supier) (Video) Said legt schon das dritte Video aus seinem kommenden Album "Hoodrich" vor. KD-Supier am Beat sorgt für die smoothe Untermalung, während der Deutsch-Syrer wieder seine Stärken ausspielt: […]