Interview mit Haftbefehl (rap.de-TV)

By Oliver Marquart
In INTERVIEW
Jan 23rd, 2013
71 Views

Haftbefehl – an diesem Namen kommt niemand mehr vorbei, auch der gesetzestreueste Raphörer nicht. Untrügliches Zeichen seiner Relevanz: Niemand polarisiert derzeit so krass wie der Offenbacher. Während die einen seinen druckvollen, energischen Rapstyle und seine wild zusammengemischte Wortwahl feiern wie blöd, kommen andere mit ausgesprochenen lahmen Einwänden daher. “Der kann doch gar kein Deutsch!” Erstens: Doch, kann er. Und zweitens: Hat schon mal jemand die Klassikeralben von N.W.A., Public Enemy oder Eminem auf korrekte Grammatik untersucht? Ist Rap auf einmal eine angepasste, brave Kunstform, in der er es nicht darum geht, Regeln ganz bewusst zu verletzen? Egal. Haftbefehl kümmert solche Kritik ohnehin wenig. Im Interview mit rap.de-TV erwies sich der Azzlack als interessanter Gesprächspartner, der keine Lust auf die ganzen Schubladen hat, die Fans, Medien, die sogenannte Szene oder sonst wer für ihn vorgesehen hat. 

 

 

Empfohlene Artikel

  • Haftbefehl: Nächstes Album wird deutscherHaftbefehl: Nächstes Album wird deutscher Haftbefehls Album "Blockplatin" (hier zur Review) steht in den Startlöchern - doch der Azzlack-Boss denkt schon weiter. Im Interview mit rap.de-TV erklärte er, bereits am Nachfolger zu […]
  • Interview mit Haftbefehl (rap.de-TV)Interview mit Haftbefehl (rap.de-TV) Haftbefehl hat soeben seine "Chabos wissen wer auf Tour ist"-Tournee beendet. In deren Rahmen weilte er auch in Berlin und spielte in einem gut gefüllten Bi Nuu ein Konzert. rap.de war […]
  • Interview mit Haftbefehl Interview mit Haftbefehl Wer eine Reise macht, der kann was erzählen. Ein wohlgebräunter, entspannter Haftbefehl sitzt in Kreuzbergs bester Adresse für Pancakes, bei Atlas in der Forster Straße. Seit Mitte April […]
  • Rheinkultur 2012 findet nicht stattRheinkultur 2012 findet nicht statt Die Veranstalter des beliebten Umsonst & Draußen-Festivals Rheinkultur haben auf ihrer Internetseite bekannt gegeben, dass nächstes Jahr keine solche Veranstaltung […]