MC Bogy kündigt „Berlin Crime“ an

Das ist ein richtig dickes Ding, das MC Bogy da vor hat. Ende Januar soll sein neues Soloalbum erscheinen und auf den geschichtsträchtigen Titel "Berlin Crime" hören.

Beeindruckend ist die Liste der Featuregäste auf diesem Werk. Sie umfasst nicht nur die beiden Bass Crew-Mitkollegen Bogys, sprich Frauenarzt und Basstard, sondern auch Fler, Kaisaschnitt und Orgi69, dazu kommen Gäste von auswärts wie Chakuza und Jonesmann.

In einem kurzen Telefonat mit rap.de kündigte Bogy an, dass das Album passend zum Titel sehr hart ausfallen werde. "Das wird ein richtig mieses Straßenalbum." Mit dem Titel habe er der legendären Berlin Crime-Gang ein Denkmal setzen wollen. "Das ist halt mein Lebensgefühl. Der Gedanke von Berlin Crime lebt immer noch, jedenfalls bei mir. Andere Leute verbinden damit vielleicht Sachen wie Graffiti, damit hat es eher nichts mehr zu tun. Aber Berlin Crime lebt – als HipHop-Gefühl."

Berlin Crime wurde 1997 von Frauenarzt und Manny Marc gegründet. 1998 zählte man bereits über 150 Mitglieder. Durch Vandalismus, Graffiti und diverse Auseinandersetzungen mit der Polizei machte sich die Gang im Berliner Untergrund einen Namen. Man mag zu diesem Verhalten stehen, wie man will, aber BC hat wie keine andere Gruppierung das HipHop-Lebensgefühl in Berlin Ende der Neunziger verkörpert.

Die Aufnahmen mit den beteiligten Rappern seien problemlos verlaufen. "Ich hab die einfach angerufen und alle haben kooperiert." Ein ausgeklügeltes Konzept habe es nicht gegeben. "Einfach aus dem Bauch heraus, das passt ja auch am besten zu der Mentalität, für die Berlin Crime steht." Das Album wurde komplett produziert von Woroc und dessem neuen musikalischen Partner Buaka, es soll über deren neugegründetes Label OneMillion Berlin erscheinen.

Auf das geplante BC-Album mit Bogy, Arzt und Basstard werde man aber noch etwas länger warten müssen, erklärte Bogy weiter. "Menschlich ist bei uns alles super, aber zeitlich sieht es schon wieder anders aus. Deswegen wird das wohl noch längere Zeit dauern."

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here