Kanye West – Chaos auf einem Konzert

Es können immer nur so viele Leute zu einem Konzert wie Platz ist, doch mach das mal einer Menschenmenge von über tausend Leuten klar. Vor dieser Situation stand die Security des House Of Blues in Chicago. Kanye West gab vor einigen Tagen in seiner Heimatstadt ein Konzert und wie soll es anders sein, es war vollkommen ausverkauft. Vor der Halle standen aber noch über tausend Fans die auf jeden Fall den Gig ihres Lokalmatadoren nicht verpassen wollten. Es wurde wie bescheuert gedrängelt und gedrückt und die total überforderte Securitiy forderte polizeiliche Unterstützung, um das Chaos wieder unter Kontrolle zu kriegen. Das Konzert an sich verlief aber ohne Probleme. Am Ende wurde Kanye sogar noch der goldene Schlüssel der Stadt, sowie der „Hennessy Privilege Award“ überreicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here