VA – Feuer Über Deutschland

Ich persönliche hege, 3 Jahre nach „8 Mile“, eine große HipHop Freestyle Battle Antipathie. Bei den Treffen deutscher Battle MCs geht es teilweise auf so erschreckend niedrigem Niveau zu, dass ich meist schon recht früh vor allem wegen Langeweile das Weite suche. Auf der anderen Seite gäbe es in Deutschland sicher kein demographisches Problem, wenn die Anzahl der in Battles durchgeführten Kopulationen mit Müttern, Schwestern und Freundinnen des Gegners in der Tat auch wirklich ab und an stattfinden würde…

Dementsprechend desinteressiert war ich bisher an Battle DVDs aus deutschen Landen…
Die Betonung liegt auf „bisher“…

Denn nun veröffentlichen die Macher von Out4Fame gemeinsam mit Kool Savas die „Feuer Über Deutschland“ DVD. Das Interessante an dieser Sache ist, dass diese DVD auch wenn es einige Unterschiede gibt, so etwas wie die deutsche Antwort auf die amerikanischen Smack DVD Serie sein soll. Es treten also mehr oder weniger bekannte MCs gegeneinander zum Battel an.
In den USA wird häufig gefreestylet, auf der nun vom King Of Rap gehosteten DVD tragen die Battle Teams geschriebene Texte vor. So gibt es ebenso Teams aus Stuttgart oder Bielefeld wie auch Teams von diversen Labels wie etwa Rec.On oder Royal Bunker.

Das Niveau der Battles ist Alles in Allem ungleich höher als das eines jeden Freestyle Battles, wenngleich ich mir noch mehr Punchlines, wie sie etwa das für mich beste Team, nämlich das „Team Neuer Westen“ bringt, gewünscht hätte. Teilweise scheinen die MCs doch sehr nervös und unruhig (Raro oder auch Shiml) oder rappen ihren Text gar vom Zettel (Tua). So sehr ich mich über ein Lebenszeichen von TimXtreme gefreut habe, muss ich dennoch sagen, dass er auf der DVD etwas deplaziert wirkt, weil er nun eben kein Battle MC ist…

Auf der anderen Seite überzeugen vor allem mir bis dato unbekannte MCs, wie etwa das Team „ADF“ oder das „1On1 Allstars“ – Team, auch das Team „Ruhrpott„ mit einem hervorragend aufgelegen Lakmann spittet Feuer. Außerdem wäre das bereits vorhin gelobte Team „Der Neue Westen“ in dem vor allem Adi und Micro dem in meinen Augen unterlegenen Team „Rec.On“ deutlich die Grenzen aufzeigen.

Letztendlich hat aber jedes der auf der DVD versammelten Teams Parts und Lines, die überzeugen, und so kann man – trotz einiger Ausfälle – wirklich jedes der Battles ansehen.
Ebenso überzeugend ist die Bild und Tonqualität und die Bonusbattles und Interviews. Auch Savas macht als Host eine absolut solide Figur und so spielt diese Battle DVD sicher in der Champions League der deutscher HipHop DVDs.

Eine nette Dreingabe ist die Bonus CD, die Tracks aller beim Battle beteiligter Teams enthält.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here