Charteinstieg

Shuko beglückt Deutschland ja schon seit langem mit seinen Produktionen, ist aber auch schon eine ganze Weile dabei sich in den USA einen Namen zu machen. Spätestens jetzt sollte der Rubel aber rollen. Shuko hat nämlich den Beat zur aktuellen Keith Murray Single ‚Hustle On‚ gemacht und da das Album ‚Rap-Murr-Phobia‚ auf Platz 52 der Top 100 Billboard Charts und auf Platz 4 der Top R’n’B/HipHop Alben Charts einstieg, ist der Erfolg für die reggaelastige Single wohl schon vorprogrammiert. Wer sich vom Erfolgspotential noch überzeugen muss, kann auf der MySpace Seite des Produzenten aus Mainz in den Track reinhören

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here