„Big in LA“ mit MC Fitti wird abgesetzt

Schnelles Aus: Nach nur drei der angesetzten sechs Episoden wird das Format „Big in LA“ mit MC Fitti abgesetzt. Die 2,5 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe schienen dem Sender Vox dann doch zu wenig – und so wird das fragwürdige Format im Handumdrehen durch neue Folgen von „Auf und davon – Mein Auslandstagbuch“ ersetzt. Dies gab das Medienmagazin heute bekannt.

Die erste Episode startete bereits mit eher schwachen 6,0% Marktanteil, als es dann von 3,8% auf 2,5% weiter abbwärts ging, war wohl der Punkt erreicht, an dem MC Fitti und seine mehr oder minder talentierten Protegés für den Sender nicht mehr tragbar waren. Die von einigen kritisierte Berichterstattung scheint also nicht den positiven Einfluss auf die Einschaltquoten zu haben, den ebendiese Kritiker prophezeit hatten. Wer zuletzt lacht…

Ein allzu großer Verlust für die Qualität des Fernsehprogramms ist das freilich nicht. Ob wir die verbleibenden drei Episoden noch zu einer weniger relevanten Sendezeit, oder zumindest online zu sehen bekommen, ist bisher nicht bekannt.

VÖ Datum: 2014-09-19
Verkaufsrang: 309
Jetzt bestellen ab EUR 39,99

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here