Chakuza mit „Exit“ in den Top 3 der deutschen Albumcharts

Nun ist es amtlich: Chakuza chartet mit seinem neuen Album „Exit“ auf Platz 3 der deutschen Albumcharts.

Exit“ geht weg von bisher bekannten Rap-Konventionen. Das komplett Live mit einer Band eingespielte Album scheint offensichtlich auch die breite Hörerschaft begeistert zu haben. Platz 3 ist die bisher beste Chartplatzierung Chakuzas.

Das letzte Werk des Österreichers, „Magnolia“, chartete auf Platz 5. Das Kollabo-Album Zodiac, mit RAF Camora und Joshi Mizu hingegen auf Platz 4.

Aus „Exit“ wurden bereits „Drehscheibe„, „Off„, „Charlie Brown„, „Licht aus“ und „Dunkel-Hell“ veröffentlicht.

Eine ausführliche Review zu Exit, sowie ein Interview mit Chakuza präsentierten wir bereits vor kurzem für euch.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here