„Golem“: Tarek K.I.Z. kündigt sein erstes Soloalbum an

Dieses düster dreinblickende Kind auf dem Foto ist niemand anderes als Tarek K.I.Z., der hiermit sein erstes Soloalbum „Golem“ ankündigt.

Nachdem K.I.Z. bereits im März ein neues Album angekündigt haben, wurde es erstmal still um die Jungs. Nun kommt Tarek überraschend als Solokünstler um die Ecke und präsentiert das Cover zu seinem ersten eigenen Album.

Im Dezember hat er als Feature zusammen mit Sido und Bausa an Maulis Song „Limewire“ mitgewirkt. Auch in Tuas „Gloria / Liebe lebt“, welches im März erschien, ist seine Stimme zu hören.

„Golem“ soll am 13. Dezember erscheinen. Die erste Single gibt es wohl schon am Freitag.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

ALBUM | GOLEM | 13.12.2019

Ein Beitrag geteilt von Tarek K.I.Z (@tarek_kaizett) am

6 KOMMENTARE

  1. geil. davon träume ich schon seit ein paar jahren. tarek hat solotechnisch immer am besten abgeliefert von kiz, siehe solche klassiker wie „rund um die uhr“, „technohurensohn“ oder „angst“ zusammen mit massimo.
    kann sein, dass es ein krankes projekt wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here