Sexismus im Deutschrap: Jigzaw überschreitet jegliche Grenze

Wir haben auf rap.de bisher nicht über Jigzaw berichtet. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Bisher waren es musikalische Gründe, jetzt nicht mehr nur das. Das Alpha Empire-Signing überschreitet in einer Auseinandersetzung mit einem anderen Rapper jegliche Grenzen.

Es gab die Überlegung, Jigzaw einfach weiter zu ignorieren. Doch das würde dem krassen, ekelhaften Fall von Sexismus nicht gerecht. Im „Deutschrap braucht ein #metoo“-Artikel hatte ich angekündigt, dass wir in solchen Fällen nicht mehr weiter wegschauen oder eine bemühte Konstruktion von Kunstfreiheit bemühen. Deshalb wird dieser Kommentar der erste und der einzige Artikel zu Jigzaw.

Krasser Fall von ekelhaftem Sexismus

Offenbar hat Jigzaw irgendeinen Beef am laufen, mit jemandem, der sich Samarita nennt. Bisher habe ich mich dafür nicht interessiert, ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, worum es dabei geht.

Was aber auf jeden Fall nicht geht: Im Verlauf dieser Auseinandersetzung hat Jigzaw seinem Kontrahenten zunächst erklärt, er habe Sex mit dessen Mutter gehabt. Anschließend veröffentlichte er zuerst Ton- dann auch Bildaufnahmen des angeblichen Akts.

Nicht einvernehmlich

Er will seinen Rapper-Kollegen also demütigen, indem er ohne Einwilligung einer Frau (ob dessen Mutter oder nicht spielt überhaupt keine Rolle) Ton- und Bildaufnahmen von sexuellen Handlungen leakt. Zudem geht aus besagten Aufnahmen keineswegs hervor, ob der Sex überhaupt einvernehmlich war. Einiges spricht eher für das Gegenteil. Das bleibt aber Spekulation.

Aber: Nein, das ist nicht „ziemlich heftig“, wie ein beliebtes Klatsch- und Tratschformat anmerkt, sondern schlichtweg ekelhaft. Es ist geradezu die Definition von toxischer Männlichkeit: Frauen als Mittel zum Zweck, um einen Mann zu beleidigen, ihre Privatsphäre in krasser Weise verletzen, gegen ihren Willen demütigende Aufnahmen von ihr verbreiten.

Das wäre übrigens nicht nur ekelhaft, sondern auch strafbar. Trotzdem verbreiten natürlich diverse Plattformen das Video fröhlich im Netz, frei nach dem Motto: Guckt mal, was da wieder heftiges passiert ist. Damit machen sie sich zu Komplizen dieser Tat und verharmlosen und normalisieren die dahinter stehende Ideologie. Denn Sexismus ist nichts anderes als eine Ideologie – wenn auch eine, die viele gar nicht bemerken, weil sie so tief in unserer Gesellschaft und Kultur verankert ist.

Hinweis

Der Hinweis zum Anlass für diesen Artikel stammt von der Kollegin Miriam Davoudvandi, die ihn auf Twitter öffentlich gemacht hat.

 

57 KOMMENTARE

  1. Das ist so widerlich, dass es schon toxische Menschlichkeit ist. Das ist interkulturell moralisch so verachtenswert und ein abartiger Mix aus Hyper-Realismus auf letzter Stufe, sowie Frauenfeindlichkeit auf End-Level, dass einem die Worte fehlen. Und das von jemandem, der SJW nicht leiden kann. Aber da sind wir uns einig.
    Wenn Kollegah das nicht als Anlass sieht, den Untermenschen aus seinem Umfeld zu verbannen, weiss man ja, um welche Ideologie es sich bei Alpha handelt.

    • Guter Beitrag, jedoch muss ich anmerken, dass jegliche Resonanzerhaschung wie diese nur der Kommerzialisierung der genannten Inhalte durch rap.de einen weitaus bittereren Nachgeschmack in meinem Munde hinterlassen. Der geneigte Pornografiekonsiment ließe sich von diesem Machwerke nicht hinter dem Ofen hervorlocken. Konsequenz: Pornos verbieten ? und somit Vergewaltigungdpotentiale auf die Straßen spülen? Testosteron ist eine gar ekelhafte Abbiegung der Evolution. Gedanken sexuellen inhaltes sollten per Neuronensperre unterdrückt werden. Ich schließe mich meinem Vorredner nicht an und lasse mich nicht dazu hinreißen Jigzaw als einen Untermenschen zu bezeichnen doch lässt sich in dieser Auseinandersetzung ein Einhalten des oft gegenenen Versprechens „Uch ficke deine Mutter (!).“ sehen. Revolutionär und abschreckend zugleich, so wie Rap schon immer wa(h?)r.

    • Was ist daran sexistisch?
      Ausserdem ist Samarita selber schuld.. Er disst provoziert und kennt kein Ende.. Da ist doch klar, daß so einen Antwort dabei rauskommt!! Das ist Rap!

      • Das ist kein Rap! Das sind einfach Männer, die sich nicht benehmen können und frauenfeindlich sind! Rap geht auch mit Respekt und Anstand,wenn du dir zum Beispiel Kontra K anguckst.

      • Das ist rap?
        Dann bist du ein kleines Kind und hast von nichts ein Plan.
        Wenn dieser kleine penis jigzaw eier gehabt hätte, dann hätte er es mit den anderen Vogel alleine geklärt wie es auch von der vogelseite mehrfach erwähnt wurde.

      • Glaubst du das rechtfertigt das er ein video posted wo er eventuell noch nichtmal einfernemlich sex mit einer frau hatt? Weil wenn ja kann ich dich nur fragen was ein riesen Brett du eigentlich vor dem kopf hast.

      • Was für ein Hund finde ich gut euere Reaktion drauf und auch das ihr so einen Abschaum nicht unterstützt! Sowas hat im Rap nichts verloren der Hund sollte lieber mal Ackern für sein Geld statt im Internet sein Adhs raushängen zu lassen.

  2. Was für ein ***. Aber ein guter Kommentar.

    Bietet solchen Menschen keine Plattform, wir brauchen eine klare Abgrenzung zu diesen Menschen, wir haben sowieso schon zu viel Diskriminierung im Deutschrap!

  3. Dann soll die besagte Frau den Scheiß einfach nicht filmen lassen sorry aber selber schuld , 2019 weiß mann ganz genau was alles mit solchen aufnahmen passieren kann. Hier hilft dann auch kein Artikel von Rap.de…

    • Ja, das ist genau der Punkt. Selber Schuld, aber den Trieb ausleben das konnte Sie…

      Die Leute die das kommentieren sind einfach nur scheinheilig… Als hätte keiner von den jemals ein Porno sich angeguckt…

      • Scheinst wohl nicht der Schlauste zu sein.

        „Ja, das ist genau der Punkt. Selber Schuld, aber den Trieb ausleben das konnte Sie..“
        Denkst du ernsthaft Jigzaw fragt, ob er ein Video machen darf? „Den Trieb ausleben“, bist du irgendwie hängen geblieben?

        „Die Leute die das kommentieren sind einfach nur scheinheilig… Als hätte keiner von den jemals ein Porno sich angeguckt“
        Was hat ein Video, indem eine Frau, ohne ihr Wissen, beim Sex gefilmt wird, und es sich eher wie eine Vergewaltigungen als richtigen Sex anhört, mit einem Porno zu tun? Bei einem Porno gibt es Verträge, die die Rechte über die Aufnahmen festlegen. Also rede nicht irgendeinen Schwachsinn, wenn du keine Ahnung hast.

  4. Eine ganz Miese Tour, Unterste Schublade, einfach Asoziales Verhalten!
    Ich fi…deine Mutter oder sonst wem, nur um dich zu Schädigen oder Blamieren?
    Typisch für diese Volksgruppe, Macho und Ehrenhaft, wer es glaubt?
    Alpha ist eben auch nur ein Wunschtraum, so wird man diesen Namen nicht gerecht.

  5. Deutschrap ist dermassen voll mit widerlichem Gesocks, dass es mich mittlerweile nicht mehr wundert, dass es so einen schlechten Ruf hat; im Gegenteil; zurecht!
    Was für ein ekliges Typ. Der passt wunderbar zu Herrn Blume und Meister Akne!

  6. Sorry aber ich muss gleich kotzen… Das ist so scheinheilig!!! Hättet ihr mal bloß geschwiegen, seid ihr jetzt Richter oder was? In jedem 2. RAP Video in der heutigen Zeit werden die Frauen wie Dreck behandelt und nur auf eine Sache reduziert und dazu nimmt ihr keine Stellung…? Aber bei jemanden der jetzt soooo weit weg ist ist aus Deutschland habt ihr ne Meinung dazu…

    Ihr habt es einfach nur noch schlimmer gemacht als es ohne hin schon war!

    • Also sollen die Redakteure zu jedem neuen Rap Video, sofort einen Artikel schreiben? Junge, Jigzaw hat eindeutig eine Grenze überschritten, egal ob es nun stimmt was er behauptet oder nicht. Ja, in vielen Rap Videos werden Frauen als Objekte dargestellt, aber bei Jigzaw handelt es sich um das echte Leben. Er filmt ohne die Erlaubnis der Frau und nach einvernehmlichen Sex hört es sich auch nicht an. Wenn über das nicht berichten soll, dann weiß ich auch nicht mehr.

      • Ne, man kann den ganzen Mist einfach mal ignorieren und gar nix schreiben. Ach nee geht ja nicht, dann wäre man ja arbeitslos, außerdem ist es grad schön trendy, PussyCrushing zu betreiben und mit dem Finger irgendwo hin zu zeigen.

  7. Alter Heuchler aka Oliver Marquardt! Komm schon Oliver, diese „ich kämpfe gegen Sexismus“ Nummer nimmt dir keiner ab, höchstens ein Trottel wie Skinny! Auf der gleichen Seite Kollegah feiern, weil der ja wieder „back to the roots“ geht, indem er mit dem seinem Volldepp Homie Majoe abhängt, desrselbe Majoe der von laut.de wegen seinem Kollabo Album mit Kurdo verrissen wurde, wegen „frauenfeindlichen Inhalten“…..

    https://www.laut.de/Kurdo-Majoe/Alben/Blanco-107644

    Kollegah hat Jigsaw verteidigt, ihm Geld geliehen für die Kaution und sich auch bis heute nicht von ihm distanziert! Aber Kollegah ist gut und über den kann man berichten und Jigsaw ist böse…. Oliver werde endlich erwachsen und such dir nen echten Job, rap.de, lächerliche Marionettentruppe die jeden Lappen feiert! Und mal ehrlich, wäre Jigsaw nicht vor Gericht gelandet mit großer Story in den Medien und nicht abgeschoben worden, hättet ihr ihn gepusht, sein Rap passt doch prima zu euren Meros, Seros, Geros, Heros und wie die Hurenböcke alle heissen!!!

    • Ja da hast du recht. Rap.de hat sich richtig scheinheilig entwickelt.
      Werde die Seite in Zukunft meiden!

    • War wieder klar das auf sowas nicht reagiert wird 😀
      Sobald jmd mit Fakten kommt gibts nie ne Reaktionen von denen, nur bei Ottos 😉

    • Mit Fakten hast dus nicht so, gell, Ali? Zitat „Und auch wenn man einen witzelnden Kollegah lieber sieht als einen, der über Verschwörungstheorien fabuliert, den Holocaust relativiert oder politische Statements droppt, die auch von der AfD stammen könnten, hat das Ganze doch einen schalen Beigeschmack.“ Erste Lüge.

      Zweite Lüge: „Der Anteil an unlustigen frauenverachtenden Lines ist zudem auch höher als dass man das achselzuckend abtun könnte.“ (ist zum Blanco-Album).

      Also? Kannst auch was anderes als lügen? Vollpfosten 😀

  8. Also was dieser Typ da von sich gibt, spiegelt nur die traurige Wahrheit unserer heutigen Gesellschaft von Jugendlichen wieder: Absolute Extreme, Respektlosigkeit, ohne jegliche Form von Scham oder Anstand. Diese neue Generation von jungen Menschen entwickelt sich nicht nach vorne, sondern zurück. Clicks und Aufmerksamkeit lassen die Jugend verblöden und jegliche Erziehung vergessen. Zigeuner klauen und betrügen andere Menschen, aber sowas ziehen die nicht ab wie in diesem Video. In meinen Augen sind so Typen wie Jigsaw Versager, nichtsnutze, witzfiguren, ehrenlos, und man sollte sich in Grund und Boden schämen. Scheiß auf euren Fame den ihr habt bei Jugendlichen 12-20 jährigen Kindern. Egal wieviel Clicks, follower oder Geld ihr macht in meinen Augen seid ihr Looser.

    • Es gibt in Ihrem Kommentar eine Sache, welche mich Stört. Diese ist die Veralgemeinerung der heutigen Jugend. Mir scheint es, dass Sie der Meinung sind, dass jeder Jugendliche die von Ihnen genannten Atrebute, Respektlosigkeit, Schamlosigkeit und Anstandslosigkeit besitzt. Hierbei muss ich sie jedoch enttäuschen. Ich als ein Mensch, der selbst „Jugendlich“ ist, kenne genug Jugendliche, die nicht ihrer Vorstellung entsprechen, sondern Respektvoll, Anständig und mit einer „gesunden“ Menge an Selbstbewustsein durchs Leben schreiten. Ich bitte Sie aus diesem Grund inständig die heutige Jugend nicht immer zu verteufeln, da die große Mehrheit nicht Ihrem Eindruck, den Sie von der Jugend haben entsprechen. Abschließend möchte ich mich bedanken, dass Sie meinen Komnentar gelesen haben und bitte Sie, an ihre Jugend sowie an die Kritik der älteren Herrschaften zu dieser Zeit zurückzudenken.

  9. Das ist ja mal sowas von lächerlich vor allem dieses „MEETOO“ geht einem ja mal so auf den Sack. Deutschrap war svhön immer so und wird auch so bleiben da machen so Artikel wie dieser garnichts aus.
    Schon am Anfang wusste ich das ist wieder eine Frau die meint rumpussen zu müssen und ganz klar eine ist die will das frauen nicht sexualisiert werden.
    Ich denke mir dann halt nur so lass es dich so sein es hat seine Gründe warum das so ist außerdem ist da as dich für viele Frauen eh ein Vorteil die so genießen können.
    Die Evolution hat es wohl nicht ohne Grund so gamecht

  10. Übertreibt mal nicht, ich kenne keine Frau, die nicht auf so eine Art von Liebesspiel steht… Oder kennt ihr Frauen die auf Blümchensex stehen? Und die Tatsache, dass das Video ohne Ihr Einverständnis veröffentlicht wurde ist scheiße, aber da man Ihr Gesicht nicht sieht nicht allzu schlimm. Der Kollege über mir in den Kommentaren hat Recht… Ganz normale Szenen aus einem Porno, wollt ihr Jetzt Pornis verbieten Ihr Klickgeilen Geier? Das ist Alpha!

    • „Übertreibt mal nicht, ich kenne keine Frau, die nicht auf so eine Art von Liebesspiel steht…“

      Und nur weil du keine Frau kennst, die so eine Art von „Liebesspiel“ nicht mag, heißt das lange noch nicht, dass jede Frau so ist. Also ich kenne nur Türken, die Asozial sind, also muss jeder Türke ein Assi sein, oder?

      „Oder kennt ihr Frauen die auf Blümchensex stehen?“

      Gibt es bestimmt, was wäre schlimm daran?

      „Und die Tatsache, dass das Video ohne Ihr Einverständnis veröffentlicht wurde ist scheiße, aber da man Ihr Gesicht nicht sieht nicht allzu schlimm.“

      Vielleicht hat er noch weitere Aufnahmen, indenen man die Frau sieht, was ist dann? Ich wette, du wirst sagen: „Ja, aber die hat er nicht veröffentlicht“, besser macht es trotzdem nicht. Auch wenn er das Gesicht nicht zeigt, ist es strafbar.

      „Der Kollege über mir in den Kommentaren hat Recht… Ganz normale Szenen aus einem Porno, wollt ihr Jetzt Pornis verbieten Ihr Klickgeilen Geier?“

      Junge, bist du ein kleines Kind? Jeder weiß doch, dass der Sex in Pornos, nicht mit dem im wahren Leben vergleichbar ist. Auch gibt es bei Pornos Skripte und in Verträgen werden die Bildrechte der Firma übertragen.

      „Das ist Alpha!“

      Nein, es ist Alpha, seine Fans zu verarschen und sie wie ein Sektenmitglied zu erziehen. Mit der Bosstransformation, seiner von anderen Marken geklauten Modelinie und seinem lächerlichen Buch verarscht er seine „Alphas“ und die bemerken es nicht einmal. Auch dass er seinen Fans als „Alphas“ bezeichnet, die alles schaffen können, sofern sie sich so benehmen, wie er es ihnen sagt, kommt er wie ein Seltenführer rüber. Auch dieses Alpha Mentoring ist einfach nur cringe.

  11. Echt witzig wie du versuchst in deinem Dialog klug rüber zu kommen, jedoch absolut Unrecht hast. Dein „Kommentar“ ist einfach 0 authentisch das ist das erste was einem auffällt, wenn man diesen liest. Tipp für die Zukunft : „nimm beim nächsten mal Worte die du in deinem Alltag nutzt und versuche nicht in jedem Satz mindestens ein Wort zu benutzen was du sonst nie sagst oder schreibst. Dann wäre dein Kommentar auch echt stark.

  12. Schon Jigsaw mit Celo und Abdi gehört? Ballert mies…
    Ach und der Artikel ist die größte Verleumdung die ich in dieser Woche gesehen habe

  13. Jetzt mal im Ernst!
    Der Typ ist doch in die Türkei abgeschoben worden.
    Das hat bestimmt einen Grund (wisst ihr eigentlich wie schwer es ist jemand aus Deutschland abzuschießen?).
    Also last den Typen doch aus der Türkei schreiben eas er will!
    Der heult doch bestimmt jeden Abend und will zurück nach Deutschland, sonst würde er doch nicht permanent sich zu Wort melden.
    Sagt ihm alle noch mal Tschüß und gut ist.

  14. Das hat mit Rap Nichts mehr zu tun. Ich find geht es an die Familie und darüber ist das schäbig. Ich würde mich als Erwachsener Mann schämen. Selbst wenn es auf Wahrheit beruht spielt das gar keine Rolle mehr wie gesagt das ist so asozial. Deutsch Rap tut Mir Leid vorallem die neun jährigen Hörer die alles krass feiern und das so Musik von Künstlern Radio Musik mittlerweile ist. Ich hoffe Kollegah kickt Jiggi! Und ich hoffe die DEUTSCHEN CHARTS bauen sich Mal wieder brauchbar auf. Die Charts sind Nur von verdummten Jugendlichen aufgebaut. Deutsch Rap sucked sowieso und jeder Rapper der sonst Beef gemacht hat lutscht Jahre später wieder für ein Feature bestes Beispiel ist dafür Fler.

  15. Mimimi… Ich seh euch zu gerne getrigged. This make my life so much better. Danke dafür und jetzt fleißig weiter im Chai rühren und euch geil fühlen weil ihr Tesla fahrt. Ahahaha

  16. „…und jetzt zum Schluss, Rap ist nicht frauenfeindlich.
    Selbst den schmutzigsten Text feiern Frauen heimlich!“

  17. Erstens weiß man nicht ob der Sex einvernehmlich war, zweitens weiß man nicht ob es nicht ne Nutte war die gegen Geld mit dem Upload einverstanden war, drittens bin ich erst durch diese Meldung auf das Video aufmerksam und zugegeben neugierig geworden, viertens kann man die Frau eh nicht erkennen und fünftens neigt die Presse dazu, alle Augenblicke eine neue Sau durchs Dorf zu treiben.

    Der Typ ist keine News Wert und hockt mittlerweile irgendwo am Arsch der Heide und ist in meinen Augen kein wesentlich größeres Arschloch als der, der trotz der Irrelevanz des Ganzen hieraus eine News generiert, während sexistische Texte grundsätzlich durchgewunken werden.

  18. Also ihr nimmt das alles zu persönlich es ist Kunst- und Meinungsfreiheit. Ihr übertreibt es richtig alles muss Feminismus richen wenn das nicht passt werdet ihr richtig PC. Hip Hop ist genau so. Wenn ihr damit nicht klar kommt dann hört euch das nicht an.

    • Und dieser Artikel ist genauso Meinungsfreiheit. Also wenn es dir nicht passt, bleib doch auch weiter „genau so“ rückständig und beschäftige dich nicht mit der Kritik an deinen Idolen.

      Funfact: Die „Kunst“ von der du hier sprichst, wenn du dich auf Hip Hop beziehst, ist übrigens MCing, DJing, Breaken und Graffiti und nicht Social-Media-Entertaining. Docere, delectare, movere, mein Bester.

  19. „Deutschrap war schon immer so?“, „sie wollte es so“, „Zigeuner“, „Kunst“? – denken war mal wichtig… mittlerweile nicht mehr, Hauptsache man kilckt und schreibt… gilt auch für mich?? zeig Deiner Mama bitte mal Deinen Kommentar. wie Du denkst. ganz offen. sie wird Dich trotzdem lieben, aber eventuell so tief enttäuscht sein… probier es aus

  20. Toxischer Männlichkeit??? Ihr habt das SJW Lexikon auf dem Nachtisch liegen, oder was?? Frauen vergewaltigen hat nichts mit Männlichkeit zutun ihr linken Faschos.

    • Hat es auch nicht in dem Sinne aber geistesschwache und toxische Männer müssen halt bei einem zweierstreit immer unnötig die Mutter, Tochter, Frau mit reinziehen.

      Und das ist mit toxischer männlichkeit gemeint.
      einfach sich mich sowas hochzuziehen und stark zu fühlen ist ekelhaft.
      Das sind die Typen die einen auf harten machen aber nichtmal einen Streit klären können ohne unschuldige mitreinzuziehen.

  21. die story, die besprochenen menschen, der verfasser, die kommentatoren, deutschrap insgesamt: die allerletzten missgeburten. ohne scheiß, zieht den gang in die scheune in erwägung, das seil liegt bereit

  22. Du bist ein Hund, Jigzaw ignorieren, der einzige Rapper der real ist. Idiot aka rap.de.

    Bist auch einer nach dem Motto gott schenk ihr flügel

  23. Er hat sich mittlerweile entschuldigt, aber das erwähnt ihr nicht, war ja klar. Hauptsache mit dem Finger draufzeigen. Fickt euch, ihr seid das letzte. Euch sind die Betroffenenen sowieso scheißegal, es geht euch um Klicks und darum auch mal mitreden zu dürfen, weil euer Dasein so lachhaft irrelevant ist, und dafür nutzt ihr jeden noch so lächerlichen „Skandal“ und macht auf jeder Maus nen Elefanten. Ihr könnt hier gerne soviele Kommentare löschen, ich bin mir sicher, im echten Leben habt ihr nix zu melden und wenn wir uns mal sehen hältst du brav die Fresse, wenn man dich auf den Müll anspricht, der hier teilweise verzapft wird.
    Lösch den Kommi ruhig Oli, irgendwer aus eurer Müllhaufen-Crew liest es ja vorher.

  24. Jede Handlung, jedes Wort hat seinen Ursprung in Gedanken und Bildern. Wir sind, was wir denken. Wir sind, was wir sprechen. Wir sind, was wir uns ansehen. Wir sind, was wir ins anhören. Wir sind, was wir handeln. Die Würde des Menschen ist unantastbar?

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here